Zurück
Artikel Nr. 25632

Ansehen
Artikel Nr. 25642

Ansehen
Artikel Nr. 25568

Ansehen
Artikel Nr. 15080

Ansehen
Artikel Nr. 25641

Ansehen
Artikel Nr. 25638

Ansehen
Artikel Nr. 25563

Ansehen
Artikel Nr. 25640

Ansehen
Artikel Nr. 25639

Ansehen
Artikel Nr. 25643

Ansehen
Artikel Nr. 25565

Ansehen
Artikel Nr. 25631

Ansehen


Komfortbett – Bett-Design in Komforthöhe

Wer sich ein Massivholzbett wünscht, hat die Qual der Wahl. Optik oder Funktionalität? Das Design eines Standard-Holzbettes ist nicht für den hohen Bettaufbau ausgelegt, wie er durch die Verwendung von funktionellen Schlafsystemen (Motorrahmen, Spezialmatratze) entsteht. Schnell würde das Kopfteil optisch „verschluckt“ werden – und Ihr Designerbett hinter Kissen „verschwinden“. Das Rückenteil unserer Seniorenbett-Kollektion (auch Seniorenbett genannt) ist generell höher als das, unserer Standard-Holzbetten – und speziell für hohe Schlafsysteme entwickelt worden.

Durch die größere Rostabsenkung von 15 cm versinken Federholzrahmen und Matratze vermehrt im Bettgestell. Um die optische Balance zu wahren, wurde die Rahmenhöhe des Bettgestells auf Komforthöhe gebracht. Die ausgewogene Optik Ihres Naturholzbettes bleibt erhalten – Sie können sich ungetrübt an der kernigen Gestaltung Ihres naturbelassenen Holzbettes erfreuen. Die markige Rückenlehne bringt das kantige Design besonders wirkungsvoll zur Geltung – der gestalterische Mittelpunkt in Ihrem Schlafzimmer. Die gradlinigen Vertikal-Streben im Rückenteil vermitteln ein Gefühl für das massive Holz und die liebevolle Verarbeitung. Die geölte, naturbelassene Oberfläche des massiven Eichenholzes lässt die schönen Markstrahlen besonders gut zur Wirkung kommen. Die rötliche Buche wirkt beruhigend und schlaffördernd. Einzelbett, Doppelbett oder Seniorenbett, ob aus Kernbuche, Birke, Kiefer, Erle oder Eiche - Sie erwerben in jedem Fall ein Massivholzmöbel aus hervorragendem Material.

Nach oben